Schulverband SiFu Volker Martin
Offizielle Mitgliedsschule der www.wingtsunwelt.com
mediabox

Ihre Fragen – Unsere Antworten

  1. Einstieg jederzeit möglich?
    In allen Schulen ist der Einstieg jederzeit möglich. Spezielle Kurse für Anfänger/Innen gibt es nicht, da man beim Üben mit erfahrenen Mitschülern schneller und einfacher vorwärts kommt.
  2. Trainingskleidung, Ausrüstung?
    Für die ersten Trainingseinheiten ist keine spezielle Kleidung erforderlich. Einfach bequeme Sportsachen anziehen und saubere Hallenschuhe mitbringen. Am besten, aufgrund der chinesischen Tradition, passt eine schwarze oder graue Trainingshose und ein weißes T-Shirt. Später sollte man sich im Laufe der Zeit Faustschützer, Schienbeinschutz und Tiefschutz zulegen.
  3. Probetraining?
    Kommen Sie vorbei zu einem kostenlosen und unverbindlichen Training. So können Sie die Ausbilder und die Trainingsatmosphäre kennenlernen. Auch Kinder können eine Woche oder zwei Termine unverbindlich am Unterricht einer Schule teilnehmen.
  4. Anmeldung zum Probetraining?
    Für ein Probetraining ist keine Voranmeldung nötig, einfach einen passenden Termin aussuchen und zu den ausgeschriebenen Zeiten in der jeweiligen Schule ohne Voranmeldung vorbeischauen. Alles weitere erklärt Ihnen gerne der Ausbilder direkt vor Ort.
  5. Monatsbeiträge, Preise und Laufzeiten
    • Erwachsene (ab 18 Jahren):                                  40 Euro
    • Azubis/Studenten/Polizei:                                      32 Euro
    • WT-Kids/-Jugendliche (5-18 Jahre):                        28 Euro
    • Familienbeiträge auf Anfrage!
     Die Anmeldungen laufen zunächst immer 12 Monate und verlängern sich danach jeweils um weitere 12 Monate. Bei Kinden ist die Laufzeit nur 6 Monate.
  6. Eltern beim Kindertraining?
    Die Eltern können Ihren Jüngsten natürlich beim ersten Probetraining gerne zuschauen, wenn dies die Platzverhältnisse zulassen. Bei weiteren Unterrichtseinheiten sollten sie nicht mehr anwesend sein, da dies nicht nur die eigenen Kinder oftmals vom Unterricht und der Aufmerksamkeit zum Ausbilder ablenken wird. Ebenso soll so auch geprüft werden, ob sich das Kind auch ohne die Eltern in der Gruppe wohlfühlt und integrieren kann.
  7. Welche Unterrichtstage kann ich wählen?
    Wir bieten nahezu an jedem Werktag Unterricht in einer unserer Schulen an.
    Natürlich muss der Schüler nicht alle Tage wahrnehmen. Einmal pro Woche sollte man sich allerdings für den Unterricht Zeit nehmen, da ansonsten der Lernfortschritt nicht gewährleistet ist. Ideal ist aber der Unterricht an 2 Tagen in der Woche jeweils 60 Minuten (Kinder) und 90 Minuten (Erwachsene). In unserem Monatsbeitrag ist der Unterricht  an allen möglichen Tagen inklusive, für den Schüler ist es also egal, wann er  zum Unterricht gehen möchte.
  8. (Warum) muss mein Kind (oder ich) auch Mitglied der EWTO werden?
    Die EWTO- Mitgliedschaft bietet für Ihr(e) Kind(er) folgende Vorteile : 
    1. Jedes Mitglied ist über die EWTO sowohl Unfall-, als auch Haftpflichtversichert. Wenn man die Jahresgebühr auf 12 Monate umschlägt, beträgt die Gebühr nur 3,33 EUR pro Monat. Dies ist ein sehr geringer Beitrag dafür, dass Ihr Kind für ein gesamtes Jahr abgesichert ist.
    2. Sämtliche Prüfungs- und Urkundengebühren beim Kids WingTsun für 1 Jahr sind in der EWTO Mitgliedschaft bereits enthalten.
      Eine Urkunde hat bereits den Wert von mindestens 15,- EUR. Beim Prüfungslehrgang fällt lediglich noch eine Unkostenpauchale von 5,- Euro an, z.b für Abzeichen. 
    3. Jedes Mitglied erhält die Möglichkeit, ebenfalls in anderen Städten nach dem gleichen Unterrichtskonzept mit dem gleichen Qualitätsstandard unterrichtet zu werden, sollte es einmal zu Besuch in einer anderen Stadt sein. Die EWTO hat ca. 2.000 Schulen in Deutschland.
    4. Der Verband bietet den Ausbildern ein Netzwerk für Weiterbildung, aktuelle Informationen und Kollegialen Austausch. So wird ein in Europa einmaliger Qualitätsstandard geschaffen, der für Sie und Ihr Kind die professionellste und kompetenteste Betreuung bietet.
    5. Sie erhalten einmal im Jahr die verbandsinterne Mitgliedszeitschrift "WT-Welt" kostenfrei. Die WT-Welt berichtet stets über interessante Neuigkeiten zum Thema WT, Gewaltprävention und Gesundheit.
  9. Kann ich auch Privat-oder Einzelunterricht bekommen?
    Ja, Privatstunden sind nach Absprache mit den jeweiligen Ausbildern selbstverständlich auch möglich. Die Privatstunde ist auf 60 Minuten ausgelegt und kostet zwischen 20 und 50 Euro je nach Graduierung der Ausbilder.

Sollten Sie jetzt noch weitere Fragen haben, schicken Sie uns eine Email, rufen Sie an oder kommen Sie einfach bei uns vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

Internetseiten der EWTO zu den Themen:

WingTsun | Kids-WingTsun | Gewaltprävention | BlitzDefence | WingTsunWelt | EWTO-Verlag

© 2012 EWTO. Webdesign von Maitopia. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum