Schulverband SiFu Volker Martin
Offizielle Mitgliedsschule der www.wingtsunwelt.com
mediabox

B*E*S*T Security

Die B*E*S*T Security Basic Ausbildung umfasst 18 Zeitstunden in den Modulen

 

  1. Annäherung
  2. Selbstschutz
  3. Zugriff
  4. Fixierung
  5. Waffentraining/ Stock
  6. Recht

Jedes Modul umfasst 3 Zeitstunden und kann einzeln beschult werden.

Die B*E*S*T Security Instructor Ausbildung umfasst 40 Zeitstunden in den Modulen:

 

  1. Pädagogischer Aufbau Annäherung
    • Inneres Monitoring
    • Äußeres Monitoring
  2. Pädagogischer Aufbau Selbstschutz 
    • Aus dem inneren und äußeren Monitoring
  3. Pädagogischer Aufbau Zugriff 
  4. Pädagogischer Aufbau Fixierung
  5. Pädagogischer Aufbau Waffentraining
  6. Spezifische Schulung Recht (Fremdreferenten)
  7. Spezifische medizinische Schulung (Fremdreferenten)

Die B*E*S*T Security -Instructor- Ausbildung setzt die komplette Ausbildung in den Modulen des BEST Security Basic voraus.

Die B*E*S*T Security -Instructor- Ausbildung kann ohne vorausgegangenen B*E*S*T Security -Basic- besucht werden, wenn der Teilnehmer in einem Sicherheitsdienst tätig ist und mindestens den 8. Schülergrad EWTO WingTsun erreicht hat. Die Ausbildung erfolgt in mehreren Blöcken.

B*E*S*T Security Instructor ist, wer alle Module besucht und eine Lehrprobe von einer Zeitstunde in einem Modul in schriftlicher und praktischer Form erstellt hat sowie einen schriftlichen Abschlusstest bestanden hat.

Internetseiten der EWTO zu den Themen:

WingTsun | Kids-WingTsun | Gewaltprävention | BlitzDefence | WingTsunWelt | EWTO-Verlag

© 2012 EWTO. Webdesign von Maitopia. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum